Sprache:

Orte

Töpferhof in Medynia Głogowska

Ethnographische Denkmäler

Woiwodschaft
Podkarpackie
Königreich:
Karpatenvorland
Entfernung von Green Velo
8.93 km
Kontakt
Adresse
Medynia Głogowska 383, 37-125 Medynia Głogowska
Telefon:
17 226 23 23
E-mail - Adresse
Einrichtungen General
Einrichtungen für Radfahrer

In den Wäldern des Sandomierz-Urwaldes liegt ein Dorf, das im 19. Jh. das größte Töpferzentrum Polens war. Dies hing mit den umfangreichen Ablagerungen von Ton, der sich leicht zum Abbau und Verarbeitung eignete, zusammen.

Anfang des 20. Jh. waren in dieser Gegend 120 Töpferwerkstätten tätig. Nach dem Zweiten Weltkrieg stellten sich die Töpfer aus finanziellen Gründen von der Gebrauchskeramik auf Kunsthandwerk um, in Folge der Mechanisierung wurden dann alle Töpferwerkstätten geschlossen. Im Jahre 2001 eröffneten lokale Aktivisten in einem Bauernhaus aus dem 19. Jh. den Töpferhof. Das Gebäude wurde mit einem Brennoffen ausgestattet und in eine Werkstatt mit Töpferscheiben umgewandelt, in der Töpferkurse veranstaltet werden. Angelegt wurde auch die Töpferroute, die auf rund 40 Kilometern durch Orte der Tonverarbeitung und die ehemaligen Werkstätten der Gegend führt. Heute gibt es neben dem Töpferhof eine Gaststätte.

ZGŁOŚ POPRAWKĘ
Rozwój Polski Wschodniej Europejski Fundusz Rozwoju Regionalnego

Projekt współfinansowany przez Unię Europejską ze środków Europejskiego Funduszu Rozwoju Regionalnego w ramach Programu Operacyjnego Rozwój Polski Wschodniej 2007-2013