Sprache:

Orte

Drohiczyn

Stadt, Orte

Woiwodschaft
Podlaskie
Königreich:
Bug-Tal
Entfernung von Green Velo
22.65 km
Kontakt
Adresse
Kraszewskiego 13, 17-312
Telefon:
85 655 70 69

Drohiczyn ist eine malerische Stadt, die am Bug liegt. Sie war die erste Hauptstadt der Woiwodschaft Podlaskie und eine der vier polnischen Städte (neben Gniezno, Krakau und Warschau), in denen Könige gekrönt wurden.

Bis heute sind in der Stadt folgende Sehenswürdigkeiten erhalten geblieben: frühmittelalterliche Burg auf dem Berg Góra Zamkowa, das Jesuitenkloster samt der Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit, das Franziskanerkloster mit der dreischiffigen, spätbarocken Kirche Maria Himmelfahrt, das Kloster der Benediktinerinnen mit einer Kirche aus dem 17. Jh., die eine interessante Rokokofassade besitzt und die orthodoxe Kirche des hl. Nicolaus des Wundertäters.

Auf die Touristen warten auch die Kajakfahrt auf dem ruhigen Bug. Darüber hinaus kann man auch das Diözesemuseum und den Nadbużański Kultur- und Geschichtepark („Bug – eine Grenzregion der Kulturen und Religionen“) besuchen. Es wird dort neben historischen und archäologischen Exponaten auch eine einmalige Sammlung an Kajaks und Motorräder präsentiert.

Rozwój Polski Wschodniej Europejski Fundusz Rozwoju Regionalnego

Projekt współfinansowany przez Unię Europejską ze środków Europejskiego Funduszu Rozwoju Regionalnego w ramach Programu Operacyjnego Rozwój Polski Wschodniej 2007-2013