Sprache:

Orte

Stausee in Nielisz

Seen

Woiwodschaft
Lubelskie
Königreich:
Roztocze
Entfernung von Green Velo
1.25 km
Kontakt
Adresse
Rynek Wielki 13
Telefon:
84 639 22 92
E-mail - Adresse
Einrichtungen für Radfahrer

Der Stausee auf dem Fluss Wieprz ist mit seiner Fläche von rund 950 Hektar das größte Gewässer der Region Lubelskie. Die unterschiedlich geformte Uferlinie von 30 km Länge bietet sehr gute Bedingungen für Angler, das Wasser hingegen ist für Segler und Windsurfer attraktiv.

In Nielisz, im Bereich des alten Zuflussgebietes von Wieprz, auf dem die Landwirte früher Flachs einweichten, wurde ein Badesee errichtet, der Moczydło genannt wird. Unweit vom Strand mit einer Spaziermolle befindet sich eine Verleihstation von Wassersportgeräten, Anlegestelle für Segelboote und eine zwei Kilometer lange Ruderbahn. Um den See entstehen Ferienhäuser und agrotouristische Anlagen, es gibt auch einen Campingplatz. Nielisz bildet eine wichtige Zwischenstation auf den mehretappigen Kajakfahrten über Wieprz.

Rozwój Polski Wschodniej Europejski Fundusz Rozwoju Regionalnego

Projekt współfinansowany przez Unię Europejską ze środków Europejskiego Funduszu Rozwoju Regionalnego w ramach Programu Operacyjnego Rozwój Polski Wschodniej 2007-2013