Sprache:

Orte

Kloster Święty Krzyż

Sakrale Denkmäler

Woiwodschaft
Świętokrzyskie
Königreich:
Heiligkreuz-Gebirge und Umgebung
Entfernung von Green Velo
18.18 km
Kontakt
Adresse
Święty Krzyż 1, 26-004
Telefon:
41 317 70 21
E-mail - Adresse
Einrichtungen General

Das ehemalige Benediktinerkloster mit tausendjähriger Tradition erhebt sich über den Berg Łysiec (595 m ü.d.M.) im Herzen des Heiligkreuzgebirges. Es werden dort die Reliquien der Kreuzpartikel aufbewahrt.

In Kreuzgängen gibt es eine Ausstellung des Missionsmuseums der Missionare Oblaten der Unbefleckten Jungfrau Maria (seit 1936 Hausherren des Klosters). Der im Jahr 2014, nach hundert Jahren wiederaufgebaute Turm der Kirche der Hl. Dreifaltigkeit ermöglicht, das ausgedehnte Panorama zu sehen. Es gibt hier auch das Naturkundemuseum des Heiligkreuz-Nationalparks. Aus der Aussichtsplattform kann man über der Geröllhalde einen einzigartigen Gesteinsschutt aus Quarzit, eine kultische Böschung aus dem 8. Jh. und einen Funkturm mit der Höhe von 157 Metern sehen.

Rozwój Polski Wschodniej Europejski Fundusz Rozwoju Regionalnego

Projekt współfinansowany przez Unię Europejską ze środków Europejskiego Funduszu Rozwoju Regionalnego w ramach Programu Operacyjnego Rozwój Polski Wschodniej 2007-2013