Sprache:

Orte

Umgebung von Zagnańsk - Eiche "Bartek" und Naturschutzgebiet Zachełmie

Naturschutzgebiete

Woiwodschaft
Świętokrzyskie
Königreich:
Heiligkreuz-Gebirge und Umgebung
Entfernung von Green Velo
9.85 km
Kontakt
Adresse
Turystyczna
Telefon:
41 300 13 22
E-mail - Adresse
Webseite
Einrichtungen General

Die Gemeinde Zagnańsk beherbergt auf ihrem Gebiet zwei Objekte, die in den Kategorien das Älteste und das Erste den ersten Platz belegen. Das erste ist die Eiche Bartek – das berühmteste Naturdenkmal Polens, dessen Alter unterschiedlichen Quellen zufolge zwischen 700 und 1000 Jahren liegt.

Das zweite ist das Naturschutzgebiet Zachełmie, errichtet auf dem Gelände des ehemaligen Dolomitensteinbruchs. Dort fand auch eine außergewöhnliche Entdeckung statt – ein Steinfußabdruck eines Tetrapoden. Diese Spuren sind ein unumstrittener Beweis, dass die ersten Tiere, die sich auf vier Füßen fortbewegten, viel früher aus dem Meer auf das Festland kamen, als bisher vermutet wurde und das dies unter anderem an diesem Ort geschah.

ZGŁOŚ POPRAWKĘ
Rozwój Polski Wschodniej Europejski Fundusz Rozwoju Regionalnego

Projekt współfinansowany przez Unię Europejską ze środków Europejskiego Funduszu Rozwoju Regionalnego w ramach Programu Operacyjnego Rozwój Polski Wschodniej 2007-2013