Sprache:

Orte

Wodziłki (Dorf)

Stadt, Orte

Woiwodschaft
Podlaskie
Königreich:
Das Suwałki-Gebiet und der Urwald Augustowska
Entfernung von Green Velo
1.93 km
Kontakt
Adresse
Księdza Kazimierza Aleksandra Hamerszmita 16
Telefon:
+48 87 566 20 79
E-mail - Adresse
Webseite

Dieses kleine Dorf im Gebiet des Landschaftsschutzpark Suwałki, im Tal des Flusses Szeszupa, wurde in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts von Russen gegründet, die sich hier auf ihrer Suche nach der Zuflucht vor Verfolgungen im eigenen Land angesiedelt haben, weil sie die in der orthodoxen Kirche eingeführten Reformen nicht anerkannt haben.

Bezeichnet wurden diese als Altgläubige oder Raskolniks. In der Ortschaft gibt es ein hölzernes Gebetshaus der Altgläubigen, genannt Molenna, aus dem Jahre 1921. In Polen leben rund 1500 Menschen dieses Bekenntnisses. In der Woiwodschaft Podlaskie sind Molennas außerdem in Suwałki und Gabowe Grądy bei Augustów vorzufinden.

Rozwój Polski Wschodniej Europejski Fundusz Rozwoju Regionalnego

Projekt współfinansowany przez Unię Europejską ze środków Europejskiego Funduszu Rozwoju Regionalnego w ramach Programu Operacyjnego Rozwój Polski Wschodniej 2007-2013