Sprache:

Orte

Supraśl

Stadt, Orte

Woiwodschaft
Podlaskie
Königreich:
Urwälder Białowieska und Knyszyńska
Entfernung von Green Velo
0.36 km
Kontakt
Adresse
Piłsudskiego 64, 16-030
Telefon:
85 710 24 70

Die neuzeitliche Geschichte, der in der Nähe von Białystok, inmitten des Urwaldes Knyszyńska gelegenen Kleinstadt reicht bis ins 15. Jh. zurück. Die Stadt hat den Status eines Kurortes.

Besonders sehenswert in Supraśl sind das orthodoxe Männerkloster mit einem einzigartigen Ikonen-Museum, das Palais der Familie Buchholz, in dem sich heute ein Kunstlyzeum befindet sowie die Weberhäuser, die ein Überbleibsel der einst dort tätigen Weberwerkstätten sind. Man kann sich auch ein Stück im Theater Wierszalin anschauen, auf den Uferpromenaden am Fluss Supraśl spazieren oder die Gerichte der lokalen Küche probieren, die als besonders lecker gilt. Durch Supraśl fließt ein gleichnamiger Fluss, der zusammen mit Sokołda eine interessante Kajakstrecke bildet. Seinen Sitz hat hier der Landschaftsschutzpark des Urwaldes Knyszyńska.

Rozwój Polski Wschodniej Europejski Fundusz Rozwoju Regionalnego

Projekt współfinansowany przez Unię Europejską ze środków Europejskiego Funduszu Rozwoju Regionalnego w ramach Programu Operacyjnego Rozwój Polski Wschodniej 2007-2013